YTT200 - Übung zur Aktivierung des Hüftbeugers

Um dieses Video zu sehen, musst du dich mit deinem vorhandenen
LOGIN
anmelden.

YTT200 - Übung zur Aktivierung des Hüftbeugers

Es geht um folgende Bewegung: Vom Herabschauenden Hund den Fuss nach vorne zwischen die Hände zu bringen. Hierbei sind 3 Aktionen notwendig:

  1. Ferse zum Po zu ziehen (Oberschenkelrückseite arbeitet aktiv)
  2. Aus den Armen sich stark rausdrücken (Schulterblätter gleiten von der Wirbelsäule weg = Protraktion)
  3. Knie aktiv zur Brust ziehen

Zudem brauche ich eine gewisse Beweglichkeit im unteren Rücken, um diese Bewegung ausführen zu können.

In diesem Video zeige ich euch ein paar Übungen, wie ihr die Kraft im Bein aufbauen könnt, um das Knie hoch an die Brust ziehen zu können. Dabei wollen wir den aktiven Bewegungsradius erhöhen.

Übung 1: In Rückenlage testest du zunächst deinen aktiven Bewegungsradius, dann unterstütze mit deinen Händen (passiven Bewegungsumfang) und versuche die Hände zu lösen und das Knie an Ort und Stelle zu halten mit eigener Kraft (aktiver Bewegungsradius) (Das kannst du auch im Stehen machen - ist schwieriger)

Übung 2: Aus dem Herabschauenden Hund das Knie nach vorne zur Brust ziehen. Denk dabei dran, dass das hintere Bein aktiv bleibt. Nutze 2 Blöcke, um den Boden etwas näher zu holen.

Viel Spass :)

00:06 Minuten